Mein Stipendium im PAS

>>>Mein Stipendium im PAS

„ Das PAS ist für mich der schönste Arbeitsplatz den ich mir vorstellen kann: ich habe die Chance an mir arbeiten und etwas über mich zu lernen und das in einem schönen, geschützten Umfeld mit super netten Leuten . Ich konnte meine anfängliche Schüchternheit ablegen und weiß jetzt sicher was ich will! “

Danae, Scholarship 2016/2017

Dieser Tage laufen die Bewerbungen für das kommende Stipendium, das Anna und Nunzio alljährlich ausschreiben.

Bist Du jung, mutig, fleißig und offen? Hast Du schon mal überlegt Dich zu bewerben?

Ich habe mich heute mit Danae im Studio verabredet. Sie verbringt gerade Ihre allerletzten Tage als Stipendiat im PAS, bevor sie in die Niederlande „auswandert“. Dort wird sie „Musical- Theater mit Bachelor of dance“ an der Fontys Hogeschool voor de Kunsten in Tilburg studieren.

Ich habe sie folgendes gefragt:

  • Danae, was bedeutet das PAS für Dich?

    „ … für mich ist das der schönste Arbeitsplatz den ich mir vorstellen kann- das PAS ist ein Ort des Respekts- man wird so angenommen wie man ist und wird auf wunderbare Weise gefordert und gefördert.“

  • Wie bist Du aufs PAS aufmerksam geworden?

    „Durch einen Bekannten, den Tobi, der selbst ein Stipendiat war und heute an der August Everding- Theaterakademie studiert.
    Ich wollte mich hier auf meine Bewerbung an einer Musicalschule vorbereiten und kam als schüchterne Abiturientin ohne Selbstvertrauen und voller Selbstzweifel her. Seit nunmehr fast 2 Jahren singe, tanze und schauspielere ich hier.“

  • Was nimmst Du aus dieser Zeit mit?

    „Viel, viel Selbstentfaltung!
    Ich kam hier ohne soziales Umfeld her und wäre am liebsten unsichtbar gewesen. Durch viel Fleiß und die Achtsamkeit der Lehrer , die mich beständig gefördert haben konnte ich Schritt für Schritt, oder Ton für Ton meine Persönlichkeit entfalten. Ich bin mir ganz sicher, dass ich singen, tanzen und Schauspielen will!“

  • Was muss in Deinen Augen ein Stipendiat mitbringen?

    „Er oder sie muss an sich selbst arbeiten wollen und Lust haben sich auszuprobieren – du solltest bereit sein an deine Grenzen zu gehen, denn dann kannst du herausfinden, ob der Weg eines Künstlers der Richtige für dich ist.“

Jetzt bewerben!
Neugierig geworden?

Dann bewerbe dich jetzt noch schnell hier.

Jetzt bewerben!
2017-07-18T13:33:23+00:00

About the Author:

Leidenschaftliche Hobbytänzerin und ambitionierte Fotografin mit einer großen Vorliebe fürs Performing Arts Studio und für Tanzfotografie www.vreni-arbes.de