Unsere AGBs

>Unsere AGBs
Unsere AGBs 2018-05-24T22:45:25+00:00

(1) Die Bezahlung aller Kurse erfolgt im Vorhinein in vereinbarter Höhe direkt oder durch vorhandenes Guthaben auf deiner StarCard.

(2) Teilnahme an Kursen ist erst ab 16 Jahren möglich, wenn nicht anders ausgewiesen bzw. ausdrücklich erlaubt.

(3) Die Einstufung in Kurse mit Schwierigkeitsgrad obliegt dem Teilnehmer. Der Lehrkörper hat jedoch das Recht die Einschätzung zu korrigieren.

(4) Alle StarCards sind grundsätzlich nur von einer Person nutzbar. Es besteht kein Anspruch auf Rück- bzw. Auszahlungen von ungenutztem Guthaben. Gültigkeit beträgt 3 Jahre ab Kaufdatum (gem. gesetzlicher Regelverjährung). Nach Ablauf der Gültigkeit sind wir nicht mehr verpflichtet unverbrauchtes Guthaben zu akzeptieren. Für den Fall, dass die Performing Arts Studios schließen sollten oder aufgegeben werden, wird die Gültigkeit verkürzt, in dem die Schließung mindestens 6 Monate zuvor angekündigt und die Möglichkeit gegeben wird, das Restguthaben bis zur Schließung aufzubrauchen. Danach verfallen die Leistungsansprüche ersatzlos.

(5) Der Bonus-Rabatt kann nur bei anschließendem Neukauf einer Karte gestattet werden. Bei Überziehung der Karte bzw. rückwirkend ist keine Rabattvergabe möglich. Es liegt in der Verantwortung des Karteninhabers sich den Rabatt durch rechtzeitigen Neukauf der nächsten Karte, zu sichern.

(6) An Feiertagen und in den Ferien können die PAS geschlossen sein oder ein eingeschränktes Programm erfolgen.

(7) Änderungen des Unterrichtsprogramms, des Lehrkörpers sowie preisliche Änderungen behalten sich die PAS vor.

(8) Für den Verlust von mitgebrachten Gegenständen kann keine Haftung übernommen werden.

(9) Das Tragen von Straßenschuhen oder Schuhen mit dunkler Sohle ist in den Studios untersagt.